24. Jahrestreffen der Marinefunker-Runde e.V. 2005

Hafen2    23. - 27. September 2005  Hafen1


Das Jahrestreffen der Marinefunker-Runde findet in diesem Jahr wieder in der Wingst (im Grossraum Cuxhaven / Niedersachsen) an der deutschen Nordsee statt.
Alle Mitglieder mit ihren Lebenspartnern sowie interessierte Gäste (insbesondere aktive und ehemalige Mariner, Handelsmariner, die sich dem See- und Marinefunk verbunden fühlen) sind hierzu wieder herzlich eingeladen.

 

Niedersachsen   JHVButton2005   Deutsch
 

Die Jahreshauptversammlung erfolgt am Samstag, dem 24.09.2005 (09:30 Uhr), im
Hotel "Waldschlösschen" in Wingst-Dobrock.

Tagesordnung der JHV

Das Hotel ist zugleich auch Veranstaltungslokal und Ausgangspunkt für das gesamte Marinefunker-Treffen 2005.

Hotel2

Hotel "Waldschlösschen"

Koch1

Hotel3       Hotel5

Zeitgleich zur JHV haben unsere Damen und Nichtmitglieder die Gelegenheit, die Burg Bederkesa im Rahmen eines Kurzausflugs (bis zum Mittagessen) zu besichtigen.

Bederkesa

Burganlage Bederkesa
 

Rand1    Marinefunkerball 2005    Rand1

Abends richtet die Marinefunker-Runde ihren traditionellen "Marinefunkerball" aus, der in diesem Jahr ebenfalls im Hotel "Waldschlösschen" in Wingst-Dobrock stattfindet und durch ein festliches Buffet eingeleitet wird.

Es spielt für uns die in der Region bekannte Kapelle “Blue Sky“ aus Bremerhaven.

Blue Sky

Blue Sky-Band
 

Tanz       Berlin169

Rückblicke Marinefunkerball 2003

Berlin171       Kellner

Rand1 Rand1 Rand1

Seitenanfang


Am Sonntag, den 25.09.2005, organisiert die MF-Runde einen Besuch auf dem Fischereimotorschiff FMS “GERA“ im Fischereihafen Bremerhaven, dem einzigen und letzten großen erhaltenen deutschen Seitenfänger. Im Anschluss daran trifft sich die MF-Runde an Bord des ehemaligen Segelschulschiffs “SEUTE DEERN“ zu einem gemeinsamen zünftigen maritimen Mittagessen.

Gera1

FS Gera

Nach dem Mittagessen ist ein Besuch des Deutschen Schifffahrtmuseums mit seinen diversen Museumsschiffen sowie der MF-Clubstation DK0SN an Bord des Seeschleppers “SEEFALKE“ vorgesehen.

Der Besuch des Unterseeboots “WILHELM BAUER“ ist ebenfalls möglich (optional).
Darüber hinaus besteht im Geländebereich die Gelegenheit zum Kaffee- bzw. Teetrinken.

Windrose_a   Koch2   Windrose_a  
 

Den Abend, der ebenfalls wieder durch ein festliches, rustikales Buffet eingeleitet wird, rundet, als Höhepunkt der Veranstaltung, der Auftritt der aus Funk- und Fernsehen bekannten original Blauen Jungs aus Bremerhaven der Deutschen Marine ab. Der Marinechor der Marineoperationsschule (MOS) Bremerhaven steht unter der Leitung von Hauptbootsmann Ganzer.

Blaue Jungs

Marinechor "Blaue Jungs aus Bremerhaven" ***

Seitenanfang


Am Montag, den 26.09.2005, führt uns eine gemeinsame Seereise auf einem der letzten echten großen Seebäderschiffe, dem MS “Wappen von Helgoland“, zur einzigen deutschen Hochseeinsel Helgoland in der Deutschen Bucht. Dort besteht die Möglichkeit zum zollfreien Einkauf sowie zum Mittagessen bzw. Kaffee-/Teetrinken an Bord oder an Land.

Helgoland1

Insel Helgoland **

Helgoland   Ship1_a   Helgoland  

Wappen1

MS "Wappen von Hamburg" *

Seitenanfang


Am Dienstag, den 27.09.2005, besuchen wir traditionell die Deutsche Marine. In diesem Jahr ist ein Besuch beim einzigen noch verbleibenden Marinefliegergeschwader 3 “Graf Zeppelin“ in Nordholz bei Cuxhaven geplant. Neben einem Vortrag über Auftrag, Struktur und Aufgaben der Marineflieger, erwarten uns eine Rundfahrt über den Fliegerhorst sowie Besichtigungen verschiedener Einsatzflugzeuge der Marine. Ein Besuch des Aeronauticum ist nicht vorgesehen, da dieser bereits im Jahre 2002 im Rahmen des 22. Treffens erfolgte.

Plane6_a

Für Träger von Herzschrittmachern gelten besondere Vorschriften !

Brequet

UBootjäger Brequet Atlantic ***
 

MFGlogo   Bannerfliegen   MFGlogo  
 

MFG 3

Flugzeuge der Marineflieger ***

Im weiteren Verlauf treffen wir uns zu einem zünftigen Mittagessen im Restaurant Seepavillon" in Cuxhaven (mit See- u. Elbeblick sowie Ansage aller ein- und auslaufenden Schiffe). Nach dem Mittagessen ist eine gemeinsame feierliche Kranzniederlegung der MF-Runde e.V. am Minensucher-Ehrenmal an der Alten Liebe vorgesehen.

Nachmittags führt uns unser Bus zur letzten und einzigen erhaltenen deutschen Marinefestung, dem Fort Kugelbake in Cuxhaven, wo wir an einer fachkundigen Führung durch die historische Festungsanlage teilnehmen.

Kugelbake1       Kugelbake2

Marinefort "Kugelbake"
 

Ein gemeinsames Abendessen und gemütliches Beisammensein im Hotel (mit musikalischer Begleitung), beenden das diesjährige 24. Marinefunker-Treffen.

Berlin0510

MF-Treffen 2003
(Pit, DL9SJ & Hardy, DJ1VB)

Seitenanfang


Anmeldungen bitte möglichst bis zum 15. Mai 2005 mittels Anmeldeformular an unseren 2. Vorsitzenden, Hans Werner Niemann, in Krefeld. Die Formulare können bei ihm per  Telefon, Fax oder Email angefordert werden. Adresse s. Seite Anschriften.

Gäste sind herzlich willkommen - Bitte rechtzeitig anmelden !

Niederlande  Schweiz  BRD  Seemann_a  England  Östereich  Schweiz

vy 73 es hpe cu in Wingst !
 

Bus

Reise-Info

Zelt

Campingplatz
 

Fotoarchiv-JHV


Bild-Quellen:
* Ansichtskarte Seetouristik
** BGuP Helgoland - Genehmigung vom 07.02.2002
*** Presse- und Informationszentrum der Marine

 

Hinweis: Alle Fotos sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Genehmigung benutzt werden!

Seitenanfang

last update: 03.09.2005  © dk9os