MF-CW-Champion 2016

KEY7

Die MF-Runde e.V. veranstaltet am

Di., 16. Februar 2016   18:30 - 20:30 (LT)
(In diesem Kontestteil sind nur Handtasten erlaubt, keine Wobbler, keine El-Bugs)

und am

Di., 15. November 2016   18:30 - 20:30 (LT)
(In diesem Kontestteil sind alle Morsetastenarten erlaubt)

ihren MF-CW-Kurzkontest.

Buro12
 

Als Klassen für den MF-CW-Champion gelten:

    1.  QRP-Stationen (max. 5W Ausgangsleistung)
    2.  Stationen mit max. 100W Ausgangsleistung
    3.  Stationen über 100W Ausgangsleistung
    4.  SWL

Der Operator einer MF-Klubstation kann auch gleichzeitig seine persönliche MF-Nr vergeben. Dieser Op darf natürlich nicht gleichzeitig ein Log für sein eigenes Call und für die Klubstation einreichen. Dies gebietet die Fairness und macht eine gleichberechtigte Auswertung des MF-CW-Champion erst möglich.

Alle anderen MF-Stationen, die eine MF-Nr. vergeben, behalten diese Nr. in beiden Kontestteilen bei.

Teilnahmebedingungen:

1. Teilnahmeberichtigt sind alle Amateurfunkstationen.

2. Jede Station darf nur einmal gewertet werden.

3. Betrieb findet nur im 80m-Band von 3510 - 3560 kHz statt.

4. Betrieb ist nur in Morsetelegrafie (CW / A1A) erlaubt.

5. Anruf: CQ MF Test

Rapport-Austausch:

 MF-Mitglieder geben:  RST/MF-Mitgliedsnummer   z.B. 599MF999 
 MF-Klubstationen:  RST/MF-Mitgliedsnummer   z.B. 599MF1000 
 Nichtmitglieder:   RST/lfd. Nr. des QSO  z.B. 599 001
 SWLs  loggen beide Stationen vollständig  

QSO-Punkte:

Pro QSO mit MF 10 Punkte, mit Nichtmitgliedern 1 Punkt

Multiplikatoren:

Pro MF-Nummer 1 Punkt in jedem Kontestteil

Kontestergebnis:

Summe der QSO-Punkte x Multiplikatotpunkte.
Das Kontestergebnis ergibt sich aus der Addition beider Kontest-Teilergebnisse.

Abrechnung:

1. Ein chronologischer Logbuchauszug inkl. Rufzeichen, UTC und der erhaltenen Rapporte,
    sowie fair play statement und bei Papierlogs Unterschrift des Operators (Muster siehe download).
    Klubstationen listen ihre Operator mit ihrern Rufzeichen im Log auf.

2. Es wird erwartet, dass der Logbucheinsender schon eine plausible Berechnung der
    Gesamtpunktzahl dem Log beifügt.

3. Der Logbuchauszug kann im Papierformat oder elektronisch als eMail-Anhang
    eingereicht werden (in den Formaten TXT, DOC, XLS, Cabrillo).
    Der Dateiname solte aus Rufzeichen und Teilnehmerklasse bestehen, z.B. DF5LW-2 .
   Bei Einsendung des Logs per eMail sollte diese Bezeichnung auch in der
   Betreffzeile stehen. Eingegangene Logs werden per eMail bestätigt.

Hinweis:

Für das elektronische Kontest-Log wird das Programm „HAMNAVAL“ von ARCOMM (HAMNAVAL.ZIP - 1,4MB -) empfohlen, das als Freeware über folgenden Link  heruntergeladen werden kann.

Dieses Programm ist ursprünglich für den “International Naval Contest (INC)“ erstellt worden, eignet sich jedoch auch gut für den MF-Kurzkontest, weil die MF-Mitgliedsnummern schon vorgegeben sind (dazu auch die Datei HOCALL.ZIP - 2,2MB - herunterladen) und eine automatische Auswertung gegeben ist.

 

Musterdeckblatt als download

MF-CW-Champion (RTF)

 

Einzusenden an:

Wolfram Pechau (DF5LW)
Am Winkel 10
24983 Handewitt
Germany

mailto: mf-contest (at) t-online.de

Einsendeschluss ist jeweils 3 Wochen nach Ende jedes Kontestteiles

Auch Operator, die nur wenige QSO gefahren haben, werden gebeten, ihr Log als Checklog zur Verfügung zu stellen.

Nach Endauswertung (Abschluss beider Kurzkonteste) erhalten die drei punktbesten Stationen jeder Klasse einen besonderen Preis, alle übrigen Teilnehmer erhalten eine Erinnerungs-QSL-Karte.


THROPHY  MF-CW-Champion 2016 (Ergebnisse)  THROPHY

  QRP:  
Platz Call Total
1  DL9GTI   3121
2  OE6NFK   2650
3  DK7FX   2600
     
  Low Power:  
Platz Call Total
1  DF4BV   10516
2  DF5LW   5607
3  DL3RHN   5567
     
  High Power:  
Platz Call Total
1  DF8LD   8637
3  OE4PWW   8162
2  DJ2IT   7202
     
  SWL:  
Platz Call Total
1  OE-1001007   1194
     
  Checklog:  
Platz Call Total
 DK9QD   

Alle Ergebnisse als download (PDF)

Hinweis: Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!

Alle Angaben ohne Gewähr !

Herzlichen   KEY7   Glückwunsch!


CW-Champ2013

Preismuster


Hinweis:

Im Jahr 2014 fand kein MF-CW-Kontest statt.

Ab 2017 findet kein MF-CW-Champion mehr statt.


Seitenanfang

last update: 18.12.2016  © dk9os